Höhenrettung

Höhenrettung

Unsere Fachgruppe Höhenrettung kommt immer dann zum Einsatz wenn es darum geht, Tiere fachgerecht zu sichern oder Rettungen aus Höhen & Tiefen vorzunehmen. Hierbei setzen wir auf international anerkannte Standards.

Unter Höhenrettung sind alle Einsätze zu verstehen, bei denen sich das Tier in einer gewissen Höhe oder Tiefe befindet. Dies können beispielsweise hohe Bäume, oder schlecht erreichbare Stellen an Bauwerken sein. Bei Höhenrettungen unterstützen wir auch auf die regionalen Feuerwehren mit unserem Equipment bei der Bergung von Tieren. Beispielsweise besitzen wir ein Hebegeschirr für Pferde und Rinder, welches zum Einsatz kommt, wenn z.B. ein Pferd oder Rind in eine Güllegrube gefallen ist.

 

 

Bei Einsätzen dieser Art bieten wir mit unserem Know-How und unserer Spezialausrüstung an, das Tier (im Rahmen unserer Möglichkeiten) aus seiner Zwangslage zu retten. Das Einsatzteam arbeitet mit Seilen und Techniken aus der Bergsteigerei. Ein Höhenretter klettert – mit Seilen und weiteren Tierrettern gesichert – im Baum hoch und versucht, an die Katze heranzukommen.

Für diese Einsätze hält unser Einsatzteam stets eine große Auswahl an Spezial-Equipment bereit und ist 24/7 nach vorheriger Planung für Sie im Einsatz.