Fischesterben am Gelterswoog

Am Karfreitag waren Polizei, Feuerwehr und die Tierrettung Kindsbach am Gelterswoog wegen toter Fische im Einsatz. Da ein Umweltdelikt nicht auszuschließen war, seien Beamte der Schutz- und Kriminalpolizei vor Ort gewesen, teilt die Pressestelle auf Anfrage mit. Im Bereich der Schilfflächen seien zehn tote Brassen und Zander gefunden worden. Laut Ortsvorsteher Alexander Rothmann seien auf…